Schlagwort-Archiv: privates

100 Bücher in 1001 Tagen

Schon länger habe ich mir vorgenommen, mehr zu lesen und öfters ein Hörbuch zu hören. Aufgrund meiner Neigung, Dinge zur Motivation mit Regeln festzuzurren, möchte ich hier bekanntgeben, dass ich 100 Bücher in 1001 Tagen lesen / hören möchte :) Das ist sicherlich in Anbetracht meiner Arbeit ein ehrgeiziges Ziel – aber noch bin ich sehr motiviert, so viel wie möglich von der Liste abzuhaken. Zu jedem gelesenen Buch werde ich einen Blogartikel mit einer kleinen Rezension veröffentlichen. Den findet ihr dann hier verlinkt.

Die besten Bücher 2014?

Welches sind nun die besten Bücher 2014, was sind die besten Bücher aller Zeiten, welche Bücher sollte man gelesen haben? Ich habe mir einige Beststeller Listen angesehen, in Wunschlisten gestöbert und die Bücher zusammengetragen, die ich spannend finde oder für wichtig halte (und noch nicht komplett gelesen habe). Hier ist das Ergebnis:

Meine persönliche Liste der 100 Bücher

  1. Albert Sánchez Piñol – Im Rausch der Stille  (2002) 1389291585_251389291585_251389291585_251389291585_25
  2. Daniel Defoe – Robinson Crusoe (1719)
  3. Gotthold Ephraim Lessing – Nathan der Weise (1779)
  4. Jane Austen – Stolz und Vorurteil (1813)
  5. Herman Melville – Moby Dick (1851)
  6. Fjodor Michailowitsch Dostojewski – Schuld und Sühne (1866)
  7. Fjodor Michailowitsch Dostojewski – Der Spieler (1867)
  8. Lew Tolstoi – Krieg und Frieden (1869)
  9. Oscar Wilde – Das Bildnis des Dorian Gray (1890)
  10. James M. Barrie – Peter Pan (1904)
  11. Selma Lagerlöf – Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson (1907)
  12. Franz Kafka – Die Verwandlung (1912)
  13. James Joyce – Ulysses (1922)
  14. F. Scott Fitzgerald – Der große Gatsby (1925)
  15. E.M. Remarque – Im Westen nichts Neues (1929)
  16. Alfred Döblin – Berlin Alexanderplatz​ (1929)
  17. Albert Camus – Der Fremde (1942)
  18. Ernest Hemingway – Der alte Mann und das Meer (1952)
  19. William Golding – Herr der Fliegen (1954)
  20. Harper Lee – Wer die Nachtigall stört… (1960)
  21. Gabriel García Márquez – Hundert Jahre Einsamkeit (1967)
  22. Fynn – Hallo, Mister Gott, hier spricht Anna (1974)
  23. Astrid Lindgren – Das entschwundene Land (1975)
  24. Imre Kertész – Roman eines Schicksallosen (1975)
  25. Stephen King – Shining (1977)
  26. Michael Ende – Die unendliche Geschichte (1979)
  27. Astrid Lindgren – Ronja Räubertochter (1981)
  28. Isabel Allende – Das Geisterhaus (1982)
  29. Sten Nadolny – Die Entdeckung der Langsamkeit (1983)
  30. Milan Kundera – Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins (1984)
  31. Michael Ende – Momo (1986)
  32. Gabriel García Márquez – Die Liebe in den Zeiten der Cholera (1987)
  33. Noah Gordon – Der Medicus (1987)
  34. Paulo Coelho – Der Alchimist (1988)
  35. Lois Lowry – Hüter der Erinnerung (1993)
  36. José Saramago – Die Stadt der Blinden (1995)
  37. Frank McCourt – Die Asche meiner Mutter (1996)
  38. Nicholas Sparks – Wie ein einziger Tag (1996)
  39. Jussi Adler-Olsen – Das Alphabethaus (1997)
  40. Waris Dirie – Wüstenblume (1998)
  41. Eric-Emmanuel Schmitt – Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran (1999)
  42. Eric-Emmanuel Schmitt – Oskar und die Dame in Rosa (2002)
  43. Alice Sebold – In meinem Himmel (2003)
  44. Dan Brown – Illuminati (2003)
  45. Dan Brown – Sakrileg – The Da Vinci Code (2004)
  46. Cecelia Ahem – P.S. Ich liebe Dich (2004)
  47. John Ajvide Lindqvist – So finster die Nacht (2004)
  48. Frank Schätzing – Der Schwarm (2004)
  49. Paulo Coelho – Der Zahir (2005)
  50. Leonie Swann – Glennkill (2005)
  51. Jonathan Safran Foer – Extrem laut und unglaublich nah (2005)
  52. Cormac McCarthy – Die Straße (2006)
  53. Sara Gruen – Wasser für die Elefanten (2006)
  54. Markus Zusak – Die Bücherdiebin (2006)
  55. Frank Schätzing – Nachrichten aus einem unbekannten Universum (2006)
  56. Khaled Hosseini – Tausend strahlende Sonnen (2007)
  57. Nesbö – Schneemann (2007)
  58. Cecelia Ahem – Ich hab dich im Gefühl (2008)
  59. Orhan Pamuk – Das Museum der Unschuld (2008)
  60. Luca Di Fulvio – Der Junge, der Träume schenkte (2008)
  61. Davied Benioff – Stadt der Diebe (2008)
  62. Stephen King – Die Arena (2009)
  63. Jonathan Safran Foer – Tiere essen (2009)
  64. Kathryn Stockett – Gute Geister (2009)
  65. Isabel Abedi – Lucian (2009)
  66. Ursula Poznanski – Erebos (2010)
  67. Yassin Musharbash – Radikal (2011)
  68. Jonas Jonasson – Der Hundertjährige​, der aus dem Fenster stieg… (2011)
  69. Kathrin Weßling – Drüberleben (2012)
  70. Timur Vermes – Er ist wieder da (2012)
  71. Rachel Joyce – Die unwahrscheinli​che Pilgerreise des Harold Fry (2012)
  72. Jojo Moyes – Ein ganzes halbes Jahr (2013)
  73. Carlos Ruiz Zafón – Der Schatten des Windes (2001)
  74. Carlos Ruiz Zafón – Das Spiel des Engels (2008)
  75. Carlos Ruiz Zafón – Der Gefangene des Himmels (2011)
  76. Christopher Paolini – Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter (2003)
  77. Christopher Paolini – Eragon – Der Auftrag des Ältesten (2005)
  78. Christopher Paolini – Eragon – Die Weisheit des Feuers (2008)
  79. Christopher Paolini – Eragon – Das Erbe der Macht (2011)
  80. Stieg Larsson – Verblendung (2005)
  81. Stieg Larsson – Verdammnis: Millennium Trilogie 2 (2006)
  82. Stieg Larsson – Vergebung: Millennium Trilogie 3 (2007)
  83. Cornelia Funke – Tintenherz (2003)
  84. Cornelia Funke – Tintenblut (2005)
  85. Cornelia Funke – Tintentod (2007)
  86. J.R.R. Tolkien – Der Hobbit (1937)
  87. J.R.R. Tolkien – Der Herr der Ringe (1954)
  88. Suzanne Collins – Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele (2008)
  89. Suzanne Collins – Die Tribute von Panem 2. Gefährliche Liebe (2009)
  90. Suzanne Collins – Die Tribute von Panem 3. Flammender Zorn (2010)
  91. Joanne K. Rowling – Harry Potter und der Stein der Weisen (1997)
  92. Joanne K. Rowling – Harry Potter und die Kammer des Schreckens (1998)
  93. Joanne K. Rowling – Harry Potter und der Gefangene von Askaban (1999)
  94. Joanne K. Rowling – Harry Potter und der Feuerkelch (2000)
  95. Joanne K. Rowling – Harry Potter und der Orden des Phönix (2003)
  96. Joanne K. Rowling – Harry Potter und der Halbblutprinz (2005)
  97. Joanne K. Rowling – Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (2007)
  98. Kerstin Gier – Rubinrot (2009)
  99. Kerstin Gier – Saphirblau (2010)
  100. Kerstin Gier – Smaragdgrün (2010)

Fehlen noch Bücher, die unbedingt auf der Liste stehen sollten, weil sie zu den besten Büchern aller Zeiten gehören oder euer persönlicher Favorit sind? Dann her damit – am Besten per E-Mail oder Kommentar.